Dienstag, 25. September 2012

Italienischer Salat mit Rucola

Hallöchen,
heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Diesmal handelt es sich um einen Salat, anfangs fand ich ihn etwas Gewöhnungsbedürftig, aber er schmeckt immer besser und ist mittlerweile sogar mein Lieblingssalat. Das Rezept habe ich übrigens hier entdeckt.

Für 4 Personen braucht ihr:

- eine Packung Rucola
- 250g (Gemelli-) Nudeln
- 1 Packung Mozzarella
- 1 Packung Pinienkerne
- 1 Packung/Glas getrocknete Tomaten
- ein paar Salamischeiben
- 1 Knoblauchzehe
- 1 TL rotes Pesto
- 1 TL Honig
- 1 TL Senf
- 3 EL Balsamico Essig
- Salz & Pfeffer


Als erstes Kocht ihr die Nudeln nach Packungsanleitung, anschließend lasst ihr sie abkühlen. In der Zwischenzeit rührt ihr  Pesto,Honig, Senf und Essig zu einem Dressing zusammen. Den Mozzarella und die Tomaten in Stücke schneiden. Die Pinienkerne anrösten, die Salami in Streifen schneiden und ebenfalls anbraten. Die Knoblauchzehe pressen. Den Rucola waschen und trocken tupfen und auch dazugeben. Zum Schluss ein paar Stunden ziehen lassen und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.




Kommentare:

Lea hat gesagt…

mjammjam *-*
Bin übrigens noch nicht dazu gekommen, dein anderes Rezept nach zu kochen, aber ich schreib dir dann ;)

Chantal hat gesagt…

Hi ich mache gerade wieder einmal die Ation Blog of the month, und suche noch ein paar schöne Blogs zum vorstellen. Wenn du Lust hast dann schau doch einfach mal vorbei:D
LG
www.whataboutbeinghappy.blogspot.com